Waldpädagogik

Eine wirkungsvolle Umweltbildung kann am besten durch unmittelbares Erleben und eigenes Entdecken erfolgen. Durch diese unmittelbare Begegnung mit dem Wald soll auch das Verständnis für seinen Schutz und seine Pflege gefördert werden. Denn die Nähe zum Wald erweckt in den Menschen die Liebe zur Umwelt und Achtung vor ihr.

 

Waldpädagogik will: 

  • die Wald-Mensch-Beziehung verbessern
  • "Waldwissen" vermitteln, also Bäume, ökologische Zusammenhänge oder Forstschädlinge erkennen
  • die ökologische und ökonomische Vernetzung des Waldes vermitteln
  • Verständnis für nachhaltige Waldbewirtschaftung und die Belange des Waldeigentums wecken
  • spielerisches Lernen ermöglichen
  • in der Natur zur Kreativität anregen
  • Verständnis für den Wald als Lebensraum für Wildtiere fördern und auch die Notwendigkeit für eine tierschutzgerechte Jagd begründen.
  • den positiven Zugang zum Holz verstärken
  • für den verantwortungsvollen Umgang mit der Natur sensibilisieren
  • regionale Besonderheiten, Leistungen des Waldes und Waldberufe kennen lernen
  • den Kontakt mit dem Förster oder dem Waldbauern herstellen

An der forslichen Ausbildungsstätte wird seit über 20 Jahren Waldpädagogik entwickelt, betrieben und weitergegeben. Wir nutzen diese große Erfahrung um den Waldpädagoginnen und Waldpädagogen der Zukunft die nötige Basis zu vermitteln um selbständig waldpädagogische Aktionen zu planen und durchzuführen. Wer sich in waldpädagogische Teilbereiche, wie Kräuter, Jagd, Tiere, ect. vertiefen möchte wird in unserem abwechslungsreichen Kursangebot sicherlich fündig.

Das Waldpädagogenteam der forstlichen Ausbildungsstätte freut sich auf Ihre Anmeldung, Teilnahme und Mitarbeit an der Waldpädagogik.

Infos zu allen waldpädagogischen Veranstaltungen des Jahres 2017 finden Sie in der Broschüre: Waldpädagogik 2018 [pdf]

Linktipp:
Waldpädagogik in Österreich

Übersicht für die Ausbildungsschritte zum zertifizierten Waldpädagogen

Kontakt

Bundesforschungszentrum für Wald
Forstliche Ausbildungsstätte Ort
Johann Orth-Allee 16
4810 Gmunden

Tel.: +43-(0)7612/64419-0
Fax: +43-(0)7612/64419-34
E-mail: fastort@bfw.gv.at
http://www.fastort.at

Aktuelles

Motorsäge

Seilbringung

Holzrückung


Waldbewirtschaftung

Waldpädagogik

Nützliche Links

Das BFW

Bundesamt für Wald

Impressum

Geschäftsbedingungen

Datenschutzerklärung

Bundesforschungszentrum fuer Wald © 2014