Eschen sicher Fällen

Das zähe Holz der Esche neigt zum Aufreißen, außerdem sorgen dürre Kronen sowie Pilzbefall im Stamm- und Wurzelbereich für schwer zu kontrollierende Bedingungen. Für eine sichere Fällung sind einerseitz die Einschätzung der Situation und andererseitz das Wissen über verschiedene Fällmethoden und Fällhilfen notwendig. Im Seminar wurden typische Situationen vorgestellt und im Rahmen eines Waldpraktikums gezeigt. Außerdem wurden erste Erfahrungen mit Umziehversuchen von befallenen Eschen vorgestellt.

 

Als Serviceleistung stellen wir Ihnen die Vorträge zum Download zur Verfügung!

 

Sicheres Fällen von Eschen (Auinger/Sperrer, BFW Gmunden)

Umziehen von Bäumen bei der Fällung (Auinger/Sperrer, BFW Gmunden)

Kontakt:

Bundesforschungszentrum für Wald
Forstliche Ausbildungsstätte Traunkirchen
Forstpark 1
4801 Traunkirchen

Tel.: +43-(0)7617/21444
Fax: +43-(0)7617/21444-391
E-mail: fasttraunkirchen@bfw.gv.at
http://www.fasttraunkirchen.at

Aktuelles:

Motorsäge

Seilbringung

Holzrückung


Waldbewirtschaftung

Waldpädagogik

Nützliche Links:

Das BFW

Bundesamt für Wald

Impressum

Geschäftsbedingungen

Datenschutzerklärung

Bundesforschungszentrum fuer Wald © 2014