Briefmarke ehrt Josef Ressel

Link zum Folder "Josef Ressel: Forstmann und Erfinder"

Bild von Josef Ressel

Im Rahmen der Briefmarkenserie „Österreichische Erfindungen“ verausgabt die österreichische Post AG eine Sondermarke, die dem Forstmann und Erfinder der Schiffsschraube Josef Ressel (1793 – 1857) gewidmet ist. Ressel, ein bedeutender Österreichischer Forstmann, erhielt seine forstliche Ausbildung an der k.k. Forstlehranstalt in Mariabrunn und war als Forstintendant in der k.k.Marine für die Sicherung der Holzversorgung und Wiederbewaldung der Karstlandschaft Istriens verantwortlich. Im Rahmen seiner beruflichen Tätigkeit machte Ressel einige Erfindungen, unter anderem die der Schiffschraube, welche erstmals beim Dampfer „Civetta“ zum Einsatz kam.

Auf der Briefmarke, die als Kleinbogen ausgegeben wird,  ist Josef Ressel mit dem Modell der ersten Schiffschraube dargestellt. Die Zierfelder des schön gestalteten Markenblockes zeigen historische Abbildungen von Schiffen der k.k. Marine, sowie ein Autogrammfaksimile Ressels.

 

Nennwert der Briefmarke € 0,80

Auflage: 470.000 Stück

Kontakt

Bundesforschungszentrum für Wald
Forstliche Ausbildungsstätte Ort
Johann Orth-Allee 16
4810 Gmunden

Tel.: +43-(0)7612/64419-0
Fax: +43-(0)7612/64419-34
E-mail: fastort@bfw.gv.at
http://www.fastort.at

Aktuelles

Motorsäge

Seilbringung

Holzrückung


Waldbewirtschaftung

Waldpädagogik

Nützliche Links

Das BFW

Bundesamt für Wald

Impressum

Geschäftsbedingungen

Bundesforschungszentrum fuer Wald © 2014